www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Fwd: FH Potsdam - Stellenausschreibungen "Design ofSoftware I
Tilman Baumgärtel on Fri, 27 Feb 2004 17:34:25 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Fwd: FH Potsdam - Stellenausschreibungen "Design ofSoftware Interfaces" + "Advanced Media / Game Design"



>Sender: dufke {AT} fh-potsdam.de
>X-Sender: dufke {AT} forgc.fh-potsdam.de
>Date: Fri, 27 Feb 2004 16:35:17 +0100
>To: Recipient List Suppressed:;
>From: Klaus Dufke <dufke {AT} fh-potsdam.de>
>Subject: FH Potsdam - Stellenausschreibungen "Design of Software
>  Interfaces" +  "Advanced Media / Game Design"
>
>Sehr geehrte Damen und Herren,
>
>anbei zu Ihrer Information die aktuellen Stellenausschreibungen  "Design 
>of Software Interfaces"
>und "Advanced Media / Game Design" im Studiengang Interfacedesign der FH 
>Potsdam.
>
>Mit freundlichen Grüßen
>Klaus Dufke
>
>
>
>Anlagen:
>- Stellenausschreibung "Design of Software Interfaces"
>Professur im FB Design
>Veröffentlicht ab 26.2.- 4 Wochen
>
>- Stellenausschreibung "Advanced Media / Game Design"
>Wiss. Ma im FB Design
>Veröffentlicht ab 26.2.- 4 Wochen
>
>++++
>
>Stellenausschreibung "Design of Software Interfaces"
>Professur im FB Design
>Veröffentlicht ab 26.2.- 4 Wochen
>
>
>Fachhochschule Potsdam
>
>Studiengänge: Sozialwesen, Architektur und Städtebau, Restaurierung, 
>Kulturarbeit, Bauingenieurwesen, Design, Informationswissenschaften, 
>Europäische Medienwissenschaft.
>
>Im Rahmen des weiteren Ausbaus der Fachhochschule Potsdam wird am 
>Fachbereich Design zum Wintersemester 2003/04 der Bachelor/ 
>Masterstudiengang "Interface Design" eingerichtet. Dieser ergänzt die 
>bestehenden Studiengänge Kommunikationsdesign und Produktdesign und 
>umfasst die Schwerpunkte Design of Physical and Virtual Interfaces, 
>Interaction Design, Design of Software Interfaces, Information 
>Architecture and Visualization sowie Advanced Media.
>
>Folgende Professorenstelle im Angestelltenverhältnis ist zum 
>nächstmöglichen Zeitpunkt und auf fünf Jahre befristet zu besetzen:
>
>
>Professur für das Lehrgebiet
>"Design of Software Interfaces"
>Kennzahl 18/2004/Überlast
>
>
>Die Stelle wird nach C3 (BBesO) besoldet
>
>Gesucht wird eine Persönlichkeit, die im Grund- und Hauptstudium die 
>Konzeption und Gestaltung interaktiver Systeme sowie softwarebasierter 
>Produkte theoretisch und praktisch vermittelt.
>
>Es werden konzeptionelle, technische und gestalterische Fähigkeiten in der 
>Entwicklung von Software und GUIs erwartet. Weiterhin sollten individuelle 
>Erfahrungen und wissenschaftliche Erkenntnisse in den Bereichen der 
>gestalterischen Grundlagen, der Mensch-Maschine-Kommunikation, der 
>physiologischen und kognitiven Ergonomie, der Usability und 
>Software-Ergonomie vorliegen.
>
>Von den Bewerbern wird neben der Beherrschung der theoretischen und 
>methodischen Grundlagen der Gestaltung von und mit digitalen Medien auch 
>Interesse und die Bereitschaft an der Bearbeitung zukunftsweisender 
>Forschungsprojekte zu Fragen adäquater Schnittstellengestaltung unter 
>Berücksichtigung neuester Technologien vorausgesetzt.
>
>Für dieses Lehrgebiet wird eine Persönlichkeit gesucht, die neben einer 
>herausragenden gestalterischen Kompetenz eine profunde fachliche 
>Qualifikation auf einem oder mehreren dieser Anwendungsgebiete nachweisen kann.
>
>Neben den Voraussetzungen gemäß § 38 des Brandenburgischen 
>Hochschulgesetzes werden mehrjährige Praxiserfahrung, die Bereitschaft zur 
>Teamarbeit sowie profunde wissenschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten auf 
>dem genannten Lehrgebiet vorausgesetzt.
>
>Darüber hinaus wird von den Bewerberinnen und Bewerbern erwartet, dass sie 
>den Aufbau des Studiengangs Interfacedesign und die damit verbundene 
>Vernetzung zu weiteren Studiengängen der Hochschule unterstützen und die 
>Weiterentwicklung der Hochschule durch Mitarbeit in den Gremien und der 
>Selbstverwaltung fördern.
>
>Im Falle einer ersten Berufung in ein Professorenamt werden die 
>Dienstverhältnisse gem. §40 Abs. 1 BbgHG auf bis zu 5 Jahre befristet. 
>Rechtzeitig vor Ablauf der Befristung wird ohne erneute Durchführung eines 
>Berufungsverfahrens geprüft, ob eine Entfristung empfohlen werden kann.
>
>Die Hochschule ist bemüht, den Anteil von Frauen zu erhöhen und fordert 
>deshalb ausdrücklich Frauen auf, sich zu bewerben.
>Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung 
>bevorzugt berücksichtigt.
>
>Die Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild, Darstellung des künstlerischen 
>oder wissenschaftlichen Werdegangs (Arbeitsproben, Veröffentlichungen) 
>einschließlich Lehrtätigkeitsverzeichnis bitte unter Angabe der Kennzahl 
>innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an folgende 
>Anschrift senden:
>Fachhochschule Potsdam
>Die Rektorin
>Haus 4
>Pappelallee 8-9
>14469 Potsdam
>Germany
>http://www.fh-potsdam.de/
>
>Veröffentlicht:
>
>Frankfurter Rundschau
>print 28.2;
>online ab 28.2.- 4 Wochen
>
>Die Zeit
>print 26.2.
>online ab 26.2.- 4 Wochen
>
>www.chronicle.co.uk
>online ab 26.2.- 4 Wochen
>
>The Guardian
>online ab 26.2.- 4 Wochen
>--
>                                                           o
>
>****
>
>Stellenausschreibung "Advanced Media / Game Design"
>Wiss. Ma im FB Design
>
>Fachhochschule Potsdam
>University of Applied Sciences
>
>Studiengänge: Sozialwesen, Architektur und Städtebau, Restaurierung, 
>Kulturarbeit, Bauingenieurwesen, Design, Informationswissenschaften, 
>Europäische Medienwissenschaft
>
>Im Rahmen des weiteren Ausbaus der Fachhochschule Potsdam wurde am 
>Fachbereich Design zum Wintersemester 2003/04 der 
>Bachelor-/Masterstudiengang "Interfacedesign" eingerichtet. Dieser ergänzt 
>die Studiengänge Kommunikationsdesign und Produktdesign und umfasst 
>zunächst die Schwerpunkte Design of Physical and Virtual Interfaces, 
>Interaction Design, Design of Software Interfaces, Information 
>Architecture and Visualization sowie Advanced Media.
>
>Folgende Stelle im Angestelltenverhältnis ist zum nächstmöglichen 
>Zeitpunkt und auf zwei Jahre befristet zu besetzen:
>
>Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
>
>Kennzahl 19/2004/Überlast
>
>Die Stelle wird bis zur Vergütungsgruppe BAT Ila/O bewertet. Die 
>Lehrverpflichtung beträgt 4 SWS.
>
>Gesucht wird eine Persönlichkeit, die neben einer hervorragenden 
>gestalterischen Kompetenz eine profunde fachliche Qualifikation mit 
>mehrjähriger praktischer Erfahrung auf dem beschriebenen Fachgebiet 
>nachweisen kann.
>
>Schwerpunkt der Forschungs- und Entwicklungsarbeit wird sein, 
>Gestaltungsprobleme im Interface- und Interaction Design auf der Grundlage 
>von Methoden und Erkenntnissen des Game Designs zu lösen. Dafür sollten 
>Erfahrungen in den Bereichen Spielkonzeption, Interaktives Erzählen und 
>Charakterentwicklung vorliegen. An technischen Fähigkeiten wären 
>Kenntnisse in 3D Technologien, Multiplayer Environments und 
>unterschiedlichen Game-Engines wünschenswert.
>
>Ausgehend von den unterschiedlichen Anforderungen und gestalterischen 
>Möglichkeiten neuer Medien auf verschiedenen Gebieten und unter 
>Zuhilfenahme verschiedener technischer Plattformen sollen Nutzungskonzepte 
>und konkrete Nutzungsszenarien entwickelt sowie deren mediale Oberflächen 
>gestaltet werden.
>
>Die Hochschule ist bemüht, den Anteil von Frauen zu erhöhen und fordert 
>deshalb ausdrücklich Frauen auf, sich zu bewerben.
>
>Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung 
>bevorzugt berücksichtigt.
>
>Die Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild, Darstellung des künstlerischen 
>oder wissenschaftlichen Werdegangs (Arbeitsproben, Veröffentlichungen) 
>bitte unter Angabe der Kennziffer innerhalb von vier Wochen nach 
>Erscheinen dieser Anzeige an folgende Anschrift senden:
>
>
>Fachhochschule Potsdam
>Der Kanzler
>Haus 4, Pappelallee 8-9
>14469 Potsdam
>http://www.fh-potsdam.de/~zentral/home.htm
>
>Veröffentlicht:
>
>Die Zeit
>print 26.2.
>online ab 26.2.- 4 Wochen
>
>www.chronicle.co.uk
>online ab 26.2.- 4 Wochen
>
>The Guardian
>online ab 26.2.- 4 Wochen
>--
>
>
>--
>                                                           o
>_______________________________________
>Prof. Klaus Dufke . Multimedia
>http://www.design.fh-potsdam.de/~dufke/

-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/