www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] G&GN-KORREKTUR: Noeske-ZITAT an Lord Laessig
GanzGarNix on Mon, 9 Feb 2004 09:46:48 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] G&GN-KORREKTUR: Noeske-ZITAT an Lord Laessig


Das Institut fuer Ganz & GarNix (jetzt mit ueber 338 Hyperlinks:
www.GGN.de/termine.html ) INFORMIERT...
_____________________________________________________

--> KORREKTUR DES G&GN-BERICHTES:
"transmedialer Tabubruch ???" (vom 5.2.04)

Leider ist uns bei dem Quellenhinweis zum Begriff "NEGATIVUTOPIE" ein Fehler 
unterlaufen: das erwaehnte Buch ist NICHT "gleichnamig" sondern heißt richtig: 
"CLOCKWORK ORWELL" - vielen Dank fuer das hilfreiche Feedback!!!

Der Autor hat sich inzwischen selber beim G&GN-Institut gemeldet und unsere 
Vermutung mit seinem eigenen Eindruck zur "transmediale.04" leider bestaetigt:

Thomas Noeske (Autor von "CLOCKWORK ORWELL", Unrast-Verlag 1997),
in einer Email vom 6.2.04 an Lord Laessig bzgl. dessen 
Anti-"transmediale.04"-Essay
("VOM MATERIALISMUS ZUR METAPHYSIK UND ZURUECK?"):

>> Zuerst dachte ich, die wollten Krieg, Umweltzerstoerung, Ausbeutung, 
Ungerechtigkeit... nur als eine Art Kommunikationsproblem behandeln, etwa als ob 
optimale Kommunikation in die Utopie fuehrte - selbst das waere ja hoechst 
gewagt. Aber eigentlich wollten die wohl lediglich flimmernde und wackelige 
Videobilder durch schillernde soziologische und philosophische Woerter aufmotzen. 
(...) Die Fremdwoerter "Dekonstruktion", "Authentizitaet", "Diskurs"... haengen 
sozusagen wie Girlanden um die Monitore und Leinwaende. (...) Die Texte sind 
mit Absicht kompliziert gestaltet, und wenn man sie doch mal in eine einfache 
Aussage uebersetzt, ist sie zumeist banal. <<

_______________________________________________________________
G&GN IS SUPPORTED BY TM "POEMIE" & www.LinkesBuch.de <--NEU !!!

-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/